Über mich

MUSIK UND THEATER FÜR ALLE

Nach meiner Ausbildung zum Primarlehrer und sechs Jahren Tätigkeit als Klassenlehrer arbeite ich seit 2015 als Musik- und Theaterpädagoge.

Seit 2020 arbeite ich freischaffend in Volks-, Musik- und Hochschulen.

Ich spiele Klavier, Gitarre und Schlagzeug. Ich drücke auf Sampler, drehe an Knöpfen von Synthesizern, trommele, singe, klatsche, tanze und lasse mich auch für alles andere begeistern, was mit Musik, Tanz und Theater zu tun hat.

Musik, Theater und Tanz gehören zusammen und sind nicht voneinander zu trennen. In meinen Projekten verbinde ich wo immer möglich alle drei Bereiche.

Jeder Mensch hat künstlerisches Potential. Es begeistert mich, gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen diese Fähigkeiten zu entdecken und zu fördern.

Lebenslauf

Vom Klavierschüler zum
Musik- und Theaterpädagogen

AUS- UND WEITERBILDUNG

  • Master ZHdK 2018: Elementare Musikpädagogik
  • Bachelor PHZH 2012: Primarlehrer
  • div. Weiterbildungen in den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Chorleitung, Bewegung und Perkussion

BERUFSERFAHRUNG

  • Gastdozentur Zürcher Hochschule der Künste, Fachdidaktik Mittelstufe, seit 2020
  • Gastdozentur Pädagogische Hochschule Zürich, Musik und Theater, seit 2019
  • Musiklehrer für Musikalische Grundausbildung 2017-2020
  • Theaterpädagoge für das Schulamt der Stadt Zürich auf allen Stufen, seit 2016
  • Fachlehrer für Musik in Unter- und Mittelstufenklassen, 2015-2020
  • Vikar an Klassen der Unter- und Mittelstufe, seit 2015
  • Klassenlehrperson auf der Unterstufe – zwei Klassenzüge (2009-2015)

KUNST MIT KINDERN

  • Fortlaufend auf Tour mit RITTER SCHLÖTTERLI: www.nilofu.ch
  • Theaterwoche „Eingeschneit im Zaubertal“, Schulprojekt, 2020
  • Theater-Musik-Kurs „Die verrückte Professorin Intelligentia“, Ferienkurs, 2019
  • Theaterwoche „Der Bessermensch“, Schulprojekt, 2018
  • Theaterwoche „Auf ins Glück“, Ferienkurs, 2018
  • Songwriting-Woche, Ferienkurs, 2018
  • Weihnachtssingen mit 400 Kindern aller Stufen, 2015-2017
  • Musik- und Theaterkurse „Groovekids“ und „Szeneträff“, wöchentlich, 2015-2019
  • Theater-Musik-Zirkus-Projekt „Zirkus Schlendrian in Gefahr“, 2016
  • … und viele mehr

MUSIKALISCHE ERFAHRUNG

  • Klavierunterricht 1991 – 2018
  • Gitarrenunterricht 2001-2009
  • Gesangsunterricht 2014-2018
  • Tanzunterricht 2014-2018
  • Erweiterte Kenntnisse der elektronischen Musik (Synthesizer, Sampler, Drum Machines)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Perkussion (Schlagzeug, Cajon, Djembé, Conga), im Orff-Instrumentarium (Stabspiele, Kleinperkussion) sowie auf Akkordeon, Ukulele, Xaphoon und Schwyzerörgeli.

Rückmeldungen

AUS SCHULE, FERIENKURSEN UND PROJEKTEN

Der Theatervirus hat die ganze Klasse innert Kürze angesteckt und es entstand wie durch Zauberhand eine freudig kreative Atmosphäre. Du hast es mit anregenden Übungen, mit Deiner zugewandten Art und deiner mitreissenden Klavierbegleitung wunderbar hingekriegt, jedem Kind einen Platz in der Gruppe und auf der Bühne – und damit ein unvergessliches Erlebnis – zu ermöglichen. Ganz herzlichen Dank

Isabel B, Klassenlehrerin

Das Singen und Stampfen gestern Abend war wunderbar! Anschliessend war ich sehr wach und hätte noch Berge erklimmen können! 😉 Es war eine wunderbare Herausforderung mit ganz viel Spass! Gratuliere!

Esther M, Teilnehmerin am Quartiersingen
Lieber Herr Ruoss, ich hab mich jeden Tag gefreut zu Ihnen in den Kurs zu kommen! Ich finde cool, dass wir die Lieder selber erfinden durften.
Travis, Schüler

Der Musikkurs entspricht total den Erwartungen meiner Tochter. Sie findet es toll, weil viel Gesang dabei ist und auch sonst Dein Unterricht einfach megacool ist! Den Unterricht für die Groovekids gestaltest Du immer sehr vielfältig und die verschiedenen Musikstilrichtungen sind sehr lehrreich.

Aaliye, Mutter einer Kursteilnehmerin

Ich finde Sie sind ein netter Lehrer. Ich fand den Ferien-Kurs sehr cool, und sie sind auch ein sehr guter Theater-ressigeur.

Christian, Schüler

Die ganze Woche war einfach cool, das sind die besten Ferien die ich je hatte!

Alea, Schülerin

Kontakt

Sie interessieren sich für meine Arbeit?
Das freut mich.
Sie erreichen mich am besten via E-Mail oder per Telefon.
post@fabianruoss.ch / 078 753 13 18
Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.